Die Saunalandschaft im OCEAN verfügt über 2 Saunen.

Die "finnische Sauna" in rustikaler Bauart, die mit einer Temperatur von 90° C betrieben wird, ist die klassische Sauna der Skandinavier. Man muss allerdings kein Wikinger sein, um die Vorzüge eines Saunabades in dieser Sauna zu genießen. Allerdings sollte man vorsichtig sein, denn diese Art des "Warmluftbadens" macht schnell süchtig.

 

Das " Tepedarium" ,auch Feuchtsauna genannt, ist eine neuzeitlichere Entwicklung, bei der durch den Einsatz von Lichttherapie und Aromastoffen bei einer Betriebstemperatur von nur 58 –64°C und einer Luftfeuchte von 35 - 45 %, eine absolut entspannende Wirkung auf kreislaufschonende Weise erreicht wird.

 

Zur Sauna-Landschaft zählt natürlich ein gemütlicher Ruheraum, genauso wie ein Schwimmbad und ein Außenbereich.


Für das leibliche Wohl der Saunagänger ist die Mannschaft des Sauna-Bistro verantwortlich, die nicht nur Getränke, sondern auch kleinere Gerichte serviert.

 
5 Tage in der Woche wird bei uns nach skandinavischer Sitte gemischt gesaunt, nur am Mittwoch ist die gesamte Saunalandschaft in weiblicher Hand, wenn die Damen Ihren "Damentag" zelebrieren.

Was braucht man zum Saunen ?

Ganz einfach:

Seife, Duschgel, Shampoo, 1 großes Saunahandtuch, 2 - 3 kleinere Handtücher, Badelatschen, Bademantel, 1 x Saunaregeln an der Umkleidetür lesen.